Oracle Forms Lasttest

Das Testen von Oracle Forms und die Identifizierung von Engpässen sind nicht einfach. Mit WebLOAD können Sie ganz einfach Ihre Aktionen aufnehmen und ein Lastszenario ausführen. Damit sammeln Sie zeitgleich Statistiken von Oracle Form Server und können diese mit clientseitigen Reaktionszeiten korrelieren. Das ermöglicht Ihnen die Beurteilung der Leistung und Identifikation von Engpässe.

Oracle Form Belastungstests erstellen

WebLOAD arbeitet mit AuraPlayer, was Funktionstests von Oracle Forms automatisiert. Durch die Aufnahme eines Skripts mit AuraPlayer werden auch alle Traffic- und Input-/Output-Parameter automatisch mit aufgenommen. Die aufgenommenen Skripte werden als Java Objekt in die IDE von WebLOAD importiert und können dort mit Transaktionen, Validierungen etc. verbessert werden.

Oracle forms load testing

Auswertung der Oracle Form Server-Leistung

Sie können mit minimalem Speicherplatzverbrauch mehrere Oracle Forms Sessions simultan ausführen.

Während die Lasttestszenarien ausgeführt werden, zieht WebLOAD Daten von den Oracle Forms Server und korreliert Statistiken mit der Reaktionszeit. Mit der Online-Übersicht und mehr als 80 vordefinierten Berichten können Sie die Leistung analysieren und Leistungsprobleme identifizieren.

WebLOAD und AuraTester Integration

AuraTester ist die Testlösung von AuroPlayer, die QA mit minimalem Speicherplatzverbrauch automatisiert. Mit AuraTester können Sie Daten eingeben/ausgeben, um Geschäftsszenarien von Oracle Forms für Funktionstests automatisch aufzunehmen und wiederzugeben. AuraTester analysiert den Traffic und extrahiert wertvolle Input-/Output-Parameter. Dank der offenen und flexiblen Programmstruktur verbindet es sich ohne zusätzliche Form-Entwicklung oder Umgebungsänderungen mit der WebLOAD Konsole.