Belastungstest mit Selenium

Dank der Integration von Selenium in WebLOAD können Sie mit diesem Open-Source-Testwerkzeug für Browser-Anwendungen echte Webbrowser verwenden, die echte Aktivitäten in Ihren Lasttest-Szenarien ausführen und so Probleme korrekt identifizieren.

Sie können Ihr System mit den virtuellen Nutzern von WebLOAD unter Last setzen und dabei gleichzeitig die Selenium Webbrowser mitlaufen lassen, die das tatsächliche Client-Verhalten messen. WebLOAD sammelt alle Testdaten von sowohl dem Selenium WebDriver als auch den Backend-Servern und erstellt einen umfassenden Testanalyse-Bericht.

Verbesserung eines Selenium-Skripts mit Leistungsdaten

Sie können mit Selenium ein Skript aufzeichnen und dieses über das Selenium-Plugin in WebLOAD exportieren und in WebLOAD verwenden. Sie können allerdings auch ein Selenium-Skript direkt in der IDE von WebLOAD schreiben.

In WebLOAD finden Sie integrierte Befehle, mithilfe derer Sie korrekte Leistungsdaten in den Funktionalitäten des Selenium-Skripts hinzufügen können. Sie können End-to-End-Zeiten von Web-Aktivitäten sowie zeitbezogene Statistiken für alle angesprochenen Seiten oder auch nur für eine bestimmte Webseite messen.

Selenium performance testing script

Selenium-Skripte ausführen und analysieren

WebLOAD aktiviert den Selenium WebDriver direkt und sammelt Messwerte von den Browsern und den Servern.

Detaillierte Graphen stellen die Lasterzeugung auf einer Website in Bezug auf Navigationszeitdaten für alle Webseiten oder eine bestimmte Seite dar.

Selenium performance testing results